Fördertechnik > Flaschenkopf-Förderer
  • Beschreibung

Flaschenkopf-Förderer

Die Firma wwt Technologie entwickelt neben Zufuhrsystemen auch Fördersysteme für Kunststoff- und Glasflaschen. Mit dem Flaschenkopfförderer können Flaschen ohne Bandförderer transportiert werden. Diese Eigenschaft ist wichtig, damit eine Übergabe zwischen Reinraum und Produktionsbereich ohne Verunreinigungen gelingen kann. 

Mit dem Flaschenkopfförder-Modul kann auch eine kontinuierliche Zufuhr bzw. ein dosierter Abtransport durchgeführt werden. Der Flaschenkopfförderer kann ebenfalls als Puffermodul zwischen zwei Produktionseinheiten eingesetzt werden. Unserer Flaschenkopfförderer werden unter anderem für den Transport zu bzw. in Prüfmodulen verwendet.  

Zusätzlich können die Flaschen um die eigene Achse rotiert werden, sodass sich die Flaschen für den weiteren Transport bzw. die Weiterverarbeitung, wie zum Beispiel das Bedrucken oder Bekleben mit Ettiketten mittels Handlingssystemen, in der richtigen Position befinden. Die Rotation wird durch unterschiedliche Fördergeschwindigkeiten der Riemen rechts und links der Flasche bewirkt. Die Rotation erfolgt positionsgenau und kann für jedes Medium individuell eingestellt werden.

Eine weitere Besonderheit ist, dass die Förderriemen eigens an die Kontur des Flaschenkopfes angepasst werden. Die Riemen werden mit speziellen Kunststoff-Nocken ausgestattet, dadurch wird eine maximale Transportsicherheit erreicht.

Unsere Stärke ist es, für Ihren Anwendungsbereich die optimale Lösung zu entwickeln.

© wwt Technologie | Impressum | Datenschutz